xvgmag

Würden Sie die Gesichtserkennung verwenden, um mit Ihrem mobilen Gerät zu bezahlen?


Würden Sie die Gesichtserkennung verwenden, um mit Ihrem mobilen Gerät zu bezahlen? / Meinungen

Wir wurden gewarnt, dass die Technologie uns zu diesem Ort bringen würde, aber jetzt, wo wir hier sind, ist es wirklich das, was wir wollen?

Amazon möchte, dass wir seine Technologie zur Gesichtserkennung verwenden, um Artikel im Geschäft zu bezahlen (aus dem Patent, das im letzten Oktober eingereicht wurde), und der F.B.I. nutzt die Gesichtserkennung bereits aktiv, um Menschen zu identifizieren. Aber wollten wir das wirklich aus der Technik?

Wir stellten diese Frage unseren Autoren und fragten sie: "Würden Sie Gesichtserkennung verwenden, um mit Ihrem mobilen Gerät zu bezahlen?" Was wir fanden, war tatsächlich ziemlich überraschend.

Unsere Meinung

Interessanterweise hat keiner unserer Autoren berichtet, dass sie daran interessiert sind, Gesichtserkennungstechnologie zu verwenden, um mit ihrem Mobilgerät bezahlen zu können. Das sind Leute, die meistens ihren ganzen Tag in der Technologie verbringen, tief in die Nutzung fast aller Aspekte involviert sind. Wir wachen mit unseren Geräten auf, verbringen unsere Tage auf unseren Computern, schauen uns die neuesten Geräte und Apps an, aber keiner von uns ist daran interessiert, diese eine Technologiegruppe zu nutzen.

Trevor fühlt, dass es ein bisschen zu viel für ihn ist, wie es ihm scheint "etwas zu invasiv"Mit Gesichtserkennung, Fingerabdrücken, Gesundheits-Apps, etc. Er merkt, dass es ihn immer an die folgende Szene aus dem Film Minority Report erinnert.

Damien verstand seinen Standpunkt sehr gut und bemerkte, dass dies eine Technologie ist, auf die die Menschen in der Vergangenheit hofften, aber jetzt, wo sie angekommen ist, "Leute machen sich Sorgen darüber."Er berichtet, dass er die Gesichtserkennung nicht nur zum Bezahlen nutzen würde, er würde auch nicht mit seinem Handy bezahlen.

Gleichfalls, Mahesh berichtet, dass ihm das alles auch zu viel zu sein scheint. Ayo Ich kann mir nicht vorstellen, jemals Gesichtserkennung zum Bezahlen zu verwenden, da es schon schlimm genug ist, dass Unternehmen bereits Fingerabdrücke sammeln, aber dies scheint eine völlig neue Ebene des Datenschutzes zu erreichen.

Derrik glaubt nicht, dass er sich mit Gesichtserkennung wohl fühlt. Er gibt zu, dass es ihn schon ausflippt, wenn Facebook die Technologie nutzt. Er mochte es nicht einmal, wenn Android Gesichtserkennung verwendete, um ein Gerät zu entsperren.

Vereinbarung mit den anderen, Jeffry stellt fest, dass, während Fingerabdrücke gleich bleiben, Gesichter sich ändern und die Technologie "bei weitem nicht perfekt"Mit"zu viele Löcher, die ausgenutzt werden können."Angesichts der Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und finanzieller Sorgen ist er der Ansicht, dass ein Katastrophenpotenzial besteht. Allerdings sieht er die Technologie als cool und fühlt, dass es ein erstaunliches Konzept ist.

Ich bin zum größten Teil mit allen anderen im selben Lager. Ich benutze mein iPhone als Kundenkarte in einigen Geschäften, wenn ich bezahle, also glaube ich nicht, dass ich ein Problem damit habe, es zu bezahlen, aber nicht mit meinem Gesicht verbunden zu sein. Wenn ich mir diese Szene aus dem Minority Report anschaue, ist es zu gruselig zu überlegen, was sie noch ausnutzen könnten, wenn sie meine Online-Aktivitäten und meine Finanzen verbinden könnten. Das Problem ist, dass die Technologie schon da ist, also glaube ich nicht, dass wir viel davon aufhalten können.

Deine Meinung

Mit all den Tech-Experten, die hier berichten, dass sie es nie benutzen würden, wie fühlen Sie sich dabei? Würden Sie es in Erwägung ziehen? Denken Sie, dass die Technologie schon zu weit weg ist, um sie aufzuhalten? Würden Sie mit der Gesichtserkennung mit Ihrem Mobilgerät bezahlen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.