xvgmag

Wer gewinnt den Kampf um die Streaming-Dienste


Wer gewinnt den Kampf um die Streaming-Dienste / Meinungen

Schon vor zwanzig Jahren hätten wir nicht erwartet, dass unsere Unterhaltung diesen Weg gehen würde. Alles ist gestreamt, ob es Filme, TV oder Musik ist. Streaming-Dienste werden fast so wichtig wie Versorgungsunternehmen in unserem Haus. Jetzt scheinen sie sich gegenseitig anzuziehen. Aber wer wird den Kampf der Streaming-Dienste gewinnen?

Beginnen wir mit Musik. Manche Leute meiden den Download von Songs und den Kauf von CDs zugunsten eines monatlichen Abonnementpreises, um zu hören, was immer sie wollen. Spotify schien jahrelang der führende Anwärter zu sein, aber jetzt ist Apple Music in den Kampf gegangen. Spotify bringt jetzt eine neue Funktion, Release Radar, auf den Markt, die auf die Abonnenten von Apple Music ausgerichtet ist. Es erleichtert es den Zuhörern, neue Musik zu finden, die ihrem Geschmack entspricht. Aber Apple nimmt das nicht hin. Sie werden bald eine völlig neue Benutzeroberfläche einführen, die es auch einfacher macht, Musik zu finden.

Und dann gibt es TV und Filme. Es gibt viele Leute, die auf Kabel und Satellit verzichten und nur Filme und ihre TV-Shows streamen. Netflix schien der Ort für Filme und Hulu der Ort für TV-Shows zu sein, aber jetzt bietet Netflix erste TV-Serien an, und Hulu hat gerade angekündigt, dass sie nicht mehr so ​​viele Fernsehinhalte anbieten werden, wie es scheint im Kampf mit Netflix. Apple hat jedoch angekündigt, dass sie auch erste TV-Serien produzieren werden, und lassen Sie Amazon Prime nicht aus dem Kampf.

Was wird in diesem Wettbewerb passieren? Wird es irgendwelche Gewinner geben oder wird dies nur mehr Kämpfe zwischen den gegnerischen Diensten fördern? Ist das für das Publikum gut? Oder ist das etwas, das Zuschauern und Zuhörern überhaupt nicht hilft und nur dazu dient, diese großen Technologieunternehmen größer zu machen?

Wird geladen…