xvgmag

ZeroPC Verwalten Sie alle Ihre sozialen Accounts an einem Ort


ZeroPC Verwalten Sie alle Ihre sozialen Accounts an einem Ort / Internet

In der Vergangenheit kamen wir bei jeder Überprüfung einer Online-Desktop-App immer zu dem Schluss: "Was ist der Sinn?" Wenn Sie bereits einen Computer verwenden, um online zu gehen, haben Sie wahrscheinlich schon einen Desktop. Was ist der Sinn eines webbasierten Desktops oder Betriebssystems? Und mit einem Browser in einem Browser zu surfen klingt für mich wirklich dumm. Mit der Markteinführung von Chromebook, auf der Google als Vorreiter für "alles in der Cloud" steht, scheint ein Online-Desktop eine großartige Idee zu sein.

ZeroPC ist ein solcher Online-Desktop, der Ihren Computer Desktop ersetzen soll. Es kommt mit einer Vielzahl von (Web-) Anwendungen, um Ihnen zu helfen, produktiv zu bleiben, und erlaubt Ihnen, sich mit Ihren sozialen Konten (wie Dropbox, box.net, Sugarsync usw.) zu verbinden, so dass alle Ihre Online-Dateien leicht verfügbar sind.

Vertraute Benutzeroberfläche

Sobald Sie ein Konto erstellt und sich angemeldet haben, werden Sie mit einer Windows-ähnlichen Benutzeroberfläche begrüßt. Egal ob Sie einen Windows-, Mac- oder Linux-Hintergrund haben, die Benutzeroberfläche wird Ihnen zu vertraut sein, und das ist gut, weil Sie sofort damit anfangen können.

Es gibt ein Dashboard-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, das Ihnen beim Anklicken einen Überblick über Ihren ZeroPC-Desktop gibt.

Anwendungen

Es gibt ein paar nützliche Apps auf dem Desktop für Ihre Verwendung. Ein Musik-Player mit der Möglichkeit, Musik von Ihren sozialen Accounts zu streamen, eine Messenger-App für Ihre IM-Bedürfnisse, ThinkFree Office zur Bearbeitung von Dokumenten, ein Videoplayer, ein universeller Posteingang zum Prüfen von E-Mails von verschiedenen Konten. Es kommt jedoch nicht mit einem Bildbearbeitungsprogramm.

Es hat auch eine Reihe von Lesezeichen zu beliebten Web-Anwendungen wie Angry Bird, Ted.com, Wikipedia, LinkedIn etc. Klicken Sie auf das Lesezeichen startet den Weblink in einem eigenen Fenster, so dass es wie eine native App und nicht eine Website aussieht.

Soziale Accounts

Der beste Teil über ZeroPC ist die Möglichkeit, alle Ihre sozialen Konten an einem Ort zu verbinden. Die sozialen Accounts, die derzeit von ZeroPC unterstützt werden, umfassen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Flickr
  • Dropbox
  • Box.net
  • Sugarsync
  • Instagram
  • Picasa
  • Evernote

Sobald Sie sie mit Ihrem ZeroPC-Desktop verbinden, können Sie direkt auf dem Desktop auf alle Ihre Dateien / Ordner / Kontakte / Updates zugreifen. Sie können sogar nach Dateien, Ordnern, Dokumenten, Fotos, Videos und Musik suchen, obwohl diese über die gesamte Cloud verstreut sind.

App

Um es leicht zugänglich zu machen, gibt es auch eine iPad App und Android Tablet App.

Preisgestaltung

ZeroPC kommt sowohl im Freemium- als auch im Premium-Modell. Während Sie ZeroPC kostenlos registrieren und verwenden können, können Sie auch auf den Premium-Plan upgraden und Desktop-Sharing, mehr Speicherplatz, größere Datei-Upload-Größenbeschränkungen und verschiedene andere Premium-Optionen genießen. Der Prämienplan ist interessant. Anstatt jeden Monat einen festen Preis zu bezahlen, füllen Sie Ihr ZeroPC-Konto mit Guthaben auf und zahlen, wenn Sie die Bandbreite und den Speicherplatz nutzen. Auf der Grundlage seiner Berechnung zahlt ein durchschnittlicher Benutzer, der 1,8 GB Bandbreite und 3 GB Speicherplatz nutzt, etwa 2,61 USD pro Monat, was meiner Meinung nach sehr erschwinglich ist.

Stabilität

Obwohl ZeroPC eine Web-App ist, benötigt es immer noch die Installation eines Java-Plugins, damit es funktioniert. Auf meinem Linux (Ubuntu) -System und in Chrome scheint es einen Konflikt mit dem Java-Plugin zu geben und mich weiterhin aus der Sitzung auszuloggen.

Auf einem anderen Computer mit Windows- und Chrome-Browser funktioniert es jedoch gut. Es könnte nur ich sein (Linux-System), dass das obige Problem hat.

Fazit

Für alles, was ZeroPC zu tun versucht, gibt es definitiv eine native App für Ihren Desktop, die dasselbe tun kann, unabhängig von dem Betriebssystem, das Sie verwenden. Wenn Sie jedoch einen Desktop-losen PC wie das Chromebook, iPad oder Android-Tablet verwenden, wird ZeroPC eine nützliche App für Sie sein.

ZeroPC