xvgmag

Warum verwenden Drucker CMYK-Tinte anstelle von RGB?


Warum verwenden Drucker CMYK-Tinte anstelle von RGB? / Wie Dinge funktionieren

Monitore verwenden RGB zum Anzeigen von Bildern, Drucker verwenden jedoch CMYK. Warum gibt es einen Unterschied zwischen den beiden und warum ist das wichtig?

Was ist der Unterschied zwischen CMYK und RGB?

CMYK und RGB sind zwei verschiedene Arten, Farben darzustellen, indem eine Reihe grundlegender Farben kombiniert wird. Die Buchstaben im Namen stehen für die gemischten Farben, um mehr Farben zu erzeugen. CMYK steht für Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (auch "Key" genannt), während RGB für Rot, Grün und Blau steht. Beide Methoden können eine breite Palette sichtbarer Farben erzeugen, unterscheiden sich jedoch grundlegend zwischen den beiden Methoden. CMYK wird für gedruckte Medien verwendet, während RGB für Monitore, Fernseher, Projektion und andere auf Licht basierende Anzeigetechnologien verwendet wird. CMYK beruht auf den Prinzipien der subtraktiven Farbe, während RGB die Prinzipien der additiven Farbe verwendet.

Additiv und subtraktive Farbe

Wenn wir Farben durch Mischen von Farbe oder Tinte erzeugen, verwenden wir subtraktive Farben. CMYK, das vier Tintenfarben mischt, verwendet eine subtraktive Farbe. Wenn wir alle Farben zusammen mischen, enden wir mit Schwarz und entfernen allmählich die Helligkeit, wenn wir mehr Farbe oder Tinte mischen. Beginnend mit weißem Papier "subtrahiert" jede Zugabe einer farbigen Tinte die verfügbare Farbe von dem Ausgangsmedium. Für reines Weiß müssen wir das Papier unbedruckt lassen, da nichts weißer sein kann als das Papier, auf das es gedruckt wird.

CMYK spezifisch, und subtraktive Farbe im Allgemeinen, hat einige Schwächen. Wenn wir Tinten mischen, können wir nicht so viele Farben herstellen, wie wir möchten. Während Cyan, Magenta und Gelb ein vollständiges Spektrum von Farben erzeugen können, ist die Gesamtmenge an Farben oder "Farbraum" begrenzter als bei RGB. Schwarz wird zu CMY hinzugefügt, um satte Schwarztöne zu erzeugen; ohne eine dedizierte schwarze Tinte, das Beste, was wir tun können, ist ein schlammiges Dunkelgrau. In seltenen Fällen werden den Ausdrucken spezielle Farben, sogenannte Sonderfarben, hinzugefügt.

Beispielsweise könnte ein kommerzieller Drucker eine spezielle Sonderfarbe für das Firmenlogo oder die Markenfarbe eines Firmenkunden verwenden, um sicherzustellen, dass sie genau reproduziert wird. Wenn weißes Licht von der farbigen Tinte reflektiert wird, werden bestimmte Wellenlängen stärker als andere reflektiert. Dies wird von unseren Gehirnen als Farbe interpretiert.

Das Gegenteil von subtraktiver Farbe, additive Farbe, wirkt entgegengesetzt von subtraktiver Farbe. Wir beginnen mit Dunkelheit und fügen allmählich Helligkeit oder Leichtigkeit hinzu. Durch Mischen aller Farben entsteht Weiß. Additive Farbe (speziell RGB) wird für alle Arten von Bildschirmen verwendet, die rote, grüne und blaue Pixel enthalten, die auf verschiedenen Ebenen leuchten, um ein vollständiges Spektrum sichtbarer Farben zu erzeugen. Je mehr Lichter wir leuchten, desto näher kommen wir dem Weiß und fügen allmählich Helligkeit hinzu, bis wir diesen Punkt erreichen. Schwarz wird durch gleichmäßiges Ausschalten oder Dimmen von Pixeln dargestellt. Wenn das Licht unsere Augen erreicht, wird es von unserem Gehirn als die verschiedenen Farben des Regenbogens interpretiert.

Warum verwenden Drucker CMYK-Tinte anstelle von RGB?

Obwohl RGB in der Lage ist, mehr Farben anzuzeigen, ist CMYK für die Darstellung von Farben auf gedruckten Medien unerlässlich. In der Tat erfordert die physische Realität des Druckens die Verwendung von CMYK-Tinten. Obwohl es im Vergleich zu RGB einen kleineren Farbraum hat, ist es die einzige Möglichkeit, ein kontinuierliches Farbspektrum mit gedruckten Medien zu erzeugen. Das Mischen von roten, grünen und blauen Tinten würde einen kleineren Bereich von Schlamm ergeben, was ihn undeutlich macht. Wir können auch nicht mit schwarzem Papier anfangen und Licht hinzufügen, bis wir Weiß erreichen, weil Licht nicht auf eine Oberfläche gemalt werden kann. Das bedeutet, dass wir nur CMYK-Tinten verwenden dürfen.