xvgmag

Warum sollten Sie gefälschte iPad Ladegeräte um jeden Preis vermeiden


Warum sollten Sie gefälschte iPad Ladegeräte um jeden Preis vermeiden / Hardwarehandbücher

Wir müssen sagen, es ist in der Tat seltsam, dass man riesige Geldsummen ausgeben würde, um ein Premium-Produkt, wie ein iPad, zu kaufen, und sich dann beschweren, wenn es nötig wird, ein bisschen mehr für ein anständiges, offizielles Ersatzladegerät auszugeben. Viele von Ihnen werden bereits von den riesigen Mengen gefälschter Ladegeräte, die auf dem Markt erhältlich sind, und den großen Geldsummen, die die Menschen hinter ihnen herstellen, wissen. Aber ein neuer Side-by-Side-Abbau eines echten gegen ein gefälschtes Ladegerät zeigt, dass die falschen Praktiken, die in diesen gefälschten Geräten verwendet werden, zu Bränden, kleineren Explosionen und Schäden an Ihrem Apple-Gerät führen können.

Als Verbraucher sollten die meisten von uns wissen, dass es beim Kauf von Ladegeräten und Zubehörteilen mehr um die allgemeine Sicherheit geht, da sie das Wohlbefinden unserer Geräte schützen. Die Verwendung gefälschter Produkte kann die Integrität der Batterie Ihres Geräts beeinträchtigen, aber wie wir bereits bei Vorfällen gesehen haben, kann es auch Sachschäden verursachen und das Leben gefährden. Eine praktische Inspektion eines gefälschten iPad-Ladegeräts durch einen Experten erklärt genau, warum man mit solcher Vorsicht vorgehen sollte.

Die wichtigste Tatsache ist, dass Ihr offizielles Apple-Ladegerät ordnungsgemäß isoliert ist, was wesentlich dazu beiträgt, dass jede Komponente und jedes Teil effizient und ohne Probleme läuft. Die Fälschung, wie Sie vielleicht bemerken, bietet überhaupt keine geeignete Isolierung, was sie anfällig für Verbrennungen und andere Probleme macht. Eine weitere Tatsache: Der Fake kann nur 5.9W im Vergleich zu 10W des Originals abpumpen. Dies bedeutet, dass das iPad eine doppelt so lange Ladezeit benötigt, um die Kapazität zu laden.

In allen folgenden Fotos befindet sich das Original-Ladegerät auf der linken Seite, während das gefälschte auf der rechten Seite ist.

Vor kurzem scheint Apple die allgemeine Sicherheit seiner Verbraucher über den Gewinn zu stellen, was überraschend ist, was es zuvor bei einem so großen multinationalen Technologieunternehmen nicht gesehen hat. Vor diesem Hintergrund hat Apple letztes Jahr das "USB Power Adapter Takeback Program" auf den Markt gebracht. Apple entsorgt sicher jedes Ladekabel, von dem Sie der Meinung sind, dass es Sicherheitslücken gibt, und erlaubt Ihnen außerdem, eine offizielle Einheit für einen Bruchteil des üblichen Verkaufspreises abzuholen. Gut, oder?

Aber auch wenn das Rücknahmeprogramm seit fast einem Jahr in Kraft ist, wissen nicht alle Verbraucher davon. Wenn Sie nicht riskieren möchten, dass Sicherheitsprobleme in den Grenzen Ihres eigenen Hauses auftauchen, werden Sie sehr dazu ermutigt, das großzügige Angebot von Apple zu nutzen und sich einen offiziellen, richtig hergestellten Stecker zu schnappen. Weitere Details zum Takeback-Programm finden Sie auf Apples offizieller Website.

Weitere Details zum gefälschten Ladegerät finden Sie auf Ken Shirriffs Blog. Schauen Sie auch in Apples Guide nach, wie Sie gefälschte Ladegeräte erkennen können. Das Handbuch ist auf Chinesisch, bietet aber nützliche Bilder, um falsche zu entdecken.