xvgmag

WLtoys Q353 Triphibian Quadcopter - Review und Werbegeschenk


WLtoys Q353 Triphibian Quadcopter - Review und Werbegeschenk / Geräte

Viele der Quadcopter, die wir heutzutage sehen, können nur in eine Richtung benutzt werden: in der Luft. Der Triphousian Quadcopter WLtoys Q353 kann jedoch auf drei Arten verwendet werden: in der Luft, auf dem Boden und auf dem Wasser. Wenn Sie drei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchten, dann ist dies das perfekte Geschenk für Sie selbst, ein Kind oder sonst jemanden, der sich für Drohnen, RC-Cars und RC-Boote interessiert.

Der Q353 Quadcopter verfügt über ein einzigartiges Design, das auf drei verschiedene Arten verwendet werden kann, und zwar einfach durch Drücken von zwei Tasten! Es ist auch 100% wasserdicht, also auch wenn es im Wasser umkippt, wird es gut gehen. Hier ist ein genauerer Blick auf diesen beeindruckenden Quadcopter.

Was ist in der Box

Neben den Batterien für die Fernbedienung ist der Q353 Quadcopter mit allem ausgestattet, was Sie zum schnellen Fliegen, Fahren oder Bootfahren benötigen.

  • Q353 Quadcopter
  • 2.4G Fernbedienung
  • Ladegerät Set und Adapter
  • 4 Ersatz-Propeller
  • Bedienungsanleitung

Hinweis: Der Netzadapter ist die EURO-Version; Ein Konverter wird für US-Outlets benötigt.

Verwenden der Fernbedienung

Der Quadcopter verfügt über eine fortschrittliche Fernbedienung mit einem praktischen LCD-Display. Es gibt zwei Joysticks mit zahlreichen Tasten und Schaltern. Wie Sie sich vorstellen können, ist es ziemlich schwierig, sich daran zu erinnern, was jeder Knopf tut, deshalb ist es am besten, das detaillierte Diagramm des Handbuchs zu lesen, bis Sie sich daran gewöhnt haben.

Hier finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Schaltflächen:

  • Linke Auslösetaste: Wechseln Sie zwischen Land-, See- und Luftmodus.
  • Rechte Auslösetaste: Stellen Sie die Funktionen der Joysticks für Luft oder Land / Wasser ein, je nachdem, welchen Modus Sie verwenden.
  • Drei Knöpfe unten links: Ändern Sie die Geschwindigkeit auf 40%, 60% oder 80%.
  • Drei Knöpfe unten rechts: Ändern Sie die Geschwindigkeit auf 100%, schalten Sie die LEDs ein und aus, und schalten Sie den Headless-Modus ein / aus.

Der LCD-Bildschirm zeigt die Modi, Geschwindigkeit, Trimmungen, Akkuladestand und vieles mehr an. Dieser Quadcopter hat keine Kamera, daher ist keine mobile App verfügbar oder erforderlich; Die Fernbedienung macht alles, was Sie brauchen.

Bedienung des Quadcopters

Sobald der Quadcopter aufgeladen ist (dies dauert ein paar Stunden) und Sie haben Ihre Batterien in der Fernbedienung, sind Sie bereit zu fliegen. Auf der wasserdichten Abdeckung befindet sich ein Netzschalter, der den Ladebereich schützt.

Denken Sie auch daran, den richtigen Modus auf der Fernbedienung (Land, Wasser, Luft) zu wählen, damit Sie den Quadcopter richtig steuern können.

Beim Fahren auf dem Boden wird es durch die kleinen Räder etwas wackelig. Sie sind nicht die beste Qualität, aber sie machen den Job. Sie möchten auf jeden Fall sicherstellen, dass Sie es auf ebenem Boden und nichts, das holprig oder felsig ist.

Mir ist auch aufgefallen, dass der Quadcopter ständig versucht aufzustehen, fast so, als wolle er abheben, was es schwieriger macht, den Boden zu kontrollieren.

Der Quadcopter fliegt sanft in der Luft und ist leicht zu kontrollieren. Ich liebe besonders, dass du seine Geschwindigkeit ändern kannst, weil ich nicht die beste Drohnenfliegerin bin. Die langsameren Geschwindigkeiten (40% und sogar 60%) sind ideal für Anfänger und Amateure wie mich. Apropos, ein weiteres Feature für Anfänger und Amateure ist Headless-Modus. Drone Omega erklärt dieses Feature sehr gut:

Wenn Sie den Headless-Modus aktivieren, richtet der Bordcomputer die Drohnenbewegungen immer so aus, dass sie relativ zum Controller sind. Es ist also egal, auf welche Weise die Drohnen-Vorwärtsrichtung zeigt.

Unter jedem Propeller befinden sich LEDs, die Sie in schwach beleuchteten Bereichen und nachts aktivieren können - tagsüber sind sie schwer zu sehen. Die LEDs beginnen auch zu blinken, wenn die Batterie schwach ist.

Um den Quadcopter aufzuladen, öffnen Sie einfach die wasserdichte Abdeckung und schließen Sie das Ladegerät an. es schnappt sich richtig ein. Eine rote LED leuchtet während des Ladevorgangs und erlischt, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Im folgenden Video sehen Sie, wie der Quadcopter auf dem Boden, in der Luft und sogar auf dem Wasser funktioniert.

Wichtige Spezifikationen

  • Kanäle: 4 Kanäle
  • Gyroskop: 6-Achsen
  • Motorentyp: Gebürstet
  • Funktionen: Vorwärts / rückwärts, auf / ab, links / rechts, seitlicher Flug, Schweben, Headless-Modus, Ein-Tasten-Rückkehr, Luft / Boden / Wasser-Modus umschaltbar.
  • Kontrollabstand: Etwa 150 m
  • Batterie für Quadcopter: 7.4V 1200mAh Li-Po Batterie (eingebaut)
  • Ladezeit: Ungefähr 120 Minuten
  • Arbeitszeit: Ungefähr 6-7 Minuten
  • Batterie für Fernbedienung: 6 AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen: 36,5 x 36,5 x 12 cm
  • Gewicht: 323g

Abschließende Gedanken

Wenn Sie eine Outdoor-Person sind, die einen Quadrocopter haben möchte, der sich von der Norm unterscheidet, werden Sie mit dieser dreifachen Bedrohung definitiv einige Köpfe drehen.

Während ich den Q353 Quadcopter für kleine Kinder nicht empfehlen würde, ist es sicher auch eine Menge Spaß für Kinder und Teenager. Es ist ziemlich einfach zu bedienen, und sobald Sie alle Steuerelemente lernen, werden Sie in kürzester Zeit ein Profi sein.

WLtoys Q353 Triphibian Quadcopter