xvgmag

XMultiWindow Öffnen Sie mehrere Android-Apps in geteilten Ansichten


XMultiWindow Öffnen Sie mehrere Android-Apps in geteilten Ansichten / Android

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie auf Android-Geräten multitasking-fähig sind. Eines der Dinge, die es verhindert haben, dass es so leistungsstark wird wie der Desktop-PC, ist, dass Sie mehrere Apps nicht nebeneinander ausführen können. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM wie OmniROM verwenden, wissen Sie, dass es mit einer Multi-Windows-Funktion ausgestattet ist, mit der Sie zwei Apps nebeneinander in der Split-Ansicht ausführen können. Für diejenigen von uns, die ein Aktien-ROM verwenden, können Sie jetzt das XMultiWindow verwenden, um denselben Effekt zu erzielen.

Hinweis: XMultiWindow ist ein Xposed Module und benötigt Xposed Framework. Es erfordert auch, dass Ihr Telefon verwurzelt ist.

Installation

Angenommen, Sie haben Xposed Installer bereits auf Ihrem Gerät installiert, können Sie "XMultiWindow" aus dem Bereich "Download" herunterladen (alternativ können Sie die App hier herunterladen).

Nach dem Download aktivieren Sie diese im Bereich "Module".

Verwendung

Die Verwendung ist sehr einfach. Führen Sie zunächst die XMultiWindow-App aus und klicken Sie auf "Seitenleisteneinstellungen", gefolgt von "Seitenleisten-App-Einstellungen".

Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche "HINZUFÜGEN" in der oberen rechten Ecke tippen, um die Apps hinzuzufügen, die Sie im geteilten Ansichtsmodus ausführen möchten. Beachten Sie, dass Sie zuerst die Apps hinzufügen müssen, bevor Sie sie verwenden können. Es funktioniert nicht standardmäßig für alle Apps.

Wenn Sie die Apps hinzugefügt haben, kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück und wählen Sie "Seitenleiste öffnen". Dadurch wird die Seitenleiste geöffnet und Sie sehen alle Apps, die Sie hinzugefügt haben. Wählen Sie die App aus, die Sie starten möchten. Sie sollten die App mit einer Fenstergröße von der Hälfte des Bildschirms starten. Die zweite App, die Sie starten, wird in der nächsten Hälfte des Bildschirms angezeigt.

Sie können natürlich entscheiden, ob die App in der oberen oder unteren Hälfte des Bildschirms angezeigt wird, indem Sie den Arbeitsbereich Hoch / Runter (oder Links / Rechts, wenn das Telefon in einer Querformatausrichtung ist) auswählen.

Fazit

Wie man sehen kann, ist dies nur nützlich, wenn Sie ein Gerät mit einem großen Bildschirm haben, insbesondere ein Phablet oder ein Tablet. Es funktioniert immer noch auf einem Telefon, aber der Effekt wird nicht wünschenswert sein. Während XMultiWindow noch in den frühen Phasen der Entwicklung ist, haben wir es ohne viel Problem verwendet. Es funktioniert nicht für einige System-Apps, aber die meisten von ihnen sollten gut funktionieren.

Jetzt können Sie wirklich Multi-Task auf Ihrem Android-Gerät.