xvgmag

Xender überträgt schnell Dateien zwischen zwei Android-Geräten


Xender überträgt schnell Dateien zwischen zwei Android-Geräten / Android

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Dateien zwischen Ihren Android-Geräten übertragen können. Am beliebtesten ist dabei Bluetooth. Obwohl Bluetooth Ihnen erlaubt, Dateien zu senden und zu empfangen, ist es nicht so schnell wie andere Möglichkeiten, um Dateien zu senden und zu empfangen. Eine der schnellsten Möglichkeiten zum Senden und Empfangen von Dateien mit Ihrem Android-Gerät ist die WiFi-Funktionalität, die eine schnellere Datenübertragung ermöglicht.

Um diese integrierte Funktion zu nutzen, um Dateien schneller zu übertragen, hat ein Entwickler eine App namens Xender entwickelt. Mit dieser App können Sie Dateien zwischen Ihren Android-Geräten viel schneller austauschen als mit jedem anderen drahtlosen Medium, z. B. Bluetooth. Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie Dateien mit Xender auf Ihrem Gerät senden und empfangen können.

Die App, die Sie verwenden möchten, benötigt kein aktives 3G oder irgendeine Art von Datenverbindung. Alles, was Sie brauchen, ist ein Gerät, das WiFi unterstützt und Sie sind gut zu gehen.

Dateien schnell auf Android übertragen

1. Installieren Sie Xender im Google Play Store auf Ihrem Gerät.

2. Starten Sie die App über Ihre App-Schublade.

3. Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, Ihr Profil zu erstellen. Tun Sie das und drücken Sie dann Weiter.

4. Auf dem Hauptbildschirm der App sollten Sie eine Reihe von Optionen zur Auswahl haben. Da unser Hauptzweck darin besteht, Dateien zu senden und / oder zu empfangen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Telefon verbinden". Dadurch können sich andere Geräte mit Ihrem Gerät verbinden.

5. Auf dem folgenden Bildschirm sollten Sie gefragt werden, ob Sie eine Freigabegruppe erstellen oder einer Gruppe beitreten möchten. Tippen Sie auf "Gruppe erstellen", und Sie können eine Freigabegruppe erstellen.

6. Der Link zum Teilen sollte jetzt auf Ihrem Gerät erstellt werden, und eine Bestätigungsmeldung für dasselbe wird auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

7. Starten Sie nun Xender auf Ihrem anderen Gerät, von dem Sie Ihre Datei senden möchten, und es sollte den Freigabe-Link anzeigen, den Sie auf Ihrem ersten Gerät erstellt haben.

8. Tippen Sie auf eine App oder einen beliebigen Gegenstand, den Sie senden möchten, und schütteln Sie Ihr Gerät. Es wird sofort an das angeschlossene Gerät gesendet.

9. Du bist fertig.

Sie haben erfolgreich ein Netzwerk zum Teilen zwischen Ihren Android-Geräten eingerichtet. Sie können jetzt Dateien viel schneller senden - ein paar Minuten für einen Film.

Fazit

In dieser schnelllebigen Welt ist es ein Muss, alles so schnell wie möglich zu machen. Mit Apps wie Xender benötigen Ihre Dateiübertragungswarteschlangen nicht viel Zeit, um an die angegebenen Geräte gesendet zu werden.