xvgmag

Was ist neu in Nougat? Ist es das Update wert?


Was ist neu in Nougat? Ist es das Update wert? / Android

Das Internet explodiert mit den fröhlichen Schreien von Tech-Geeks jedes Mal, wenn eine neue Android-Version auf den Markt kommt. Neuere Versionen von Android kommen mit neuen Fortschritten in der mobilen Hardware und Stromversorgung, aber in den letzten Jahren sind diese Fortschritte mehr als je zuvor. Die Anfänge von Smartphones waren, um ehrlich zu sein, langsam und träge: In den folgenden Jahren wurden die Geschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessert.

Wenn Sie jedoch ein Smartphone aus den letzten Jahren besitzen, haben Sie wahrscheinlich bereits das Gefühl, alles zu haben, was Sie brauchen. Möchten Sie ein Telefon mit den neuen Funktionen von Android Nougat? Lohnt sich das Upgrade?

Was ist Android Nougat?

Android Nougat, bekannt als Android 7.0, ist die neueste Hauptversion von Android. Es gelingt Android Marshmallow (6) und Android Lollipop (5). Hauptversionen von Android werden in der Regel ungefähr ein Jahr lang veröffentlicht, normalerweise fallen sie in der zweiten Hälfte des Jahres und werden während Google IO-Events angekündigt / erkundet.

Wenn Sie sich wundern, warum es Nougat genannt wird, liegt das daran, dass die Namenskonventionen von Android alphabetische Sortierung und Dessert / Candy-Namen verwenden.

Welche neuen Funktionen bietet es im Vergleich zu Android Marshmallow?

Neben den Namenskonventionen möchten Sie vielleicht auch wissen, wie die neueste Version mit dem aktuellen Angebot Marshmallow verglichen wird. Lassen Sie uns über die wichtigsten neuen Features von Nougat sprechen.

  • Multi-Fenster Multitasking - Während Samsung-Handy-Nutzer diese Funktion schon seit einiger Zeit genießen, hat Stock Android endlich die Möglichkeit, Anwendungen in Windows für besseres Multitasking aufzuteilen.
  • Schnelleinstellungsmenü - Skinned Android-Varianten haben seit einiger Zeit einfache Schnelleinstellungen, aber mit Android Nougat ist dies endlich ein Teil des Haupt-Betriebssystems.
  • App-gruppierte Benachrichtigungen - Benachrichtigungen werden nun zusammengefasst, wenn sie von derselben App kommen und erweitert werden können.
  • Verbesserte direkte Antwortbenachrichtigungen - Direct Reply-Benachrichtigungen wurden in früheren Android-Versionen eingeführt, waren jedoch nur mit Hangouts und WhatsApp kompatibel. Android N möchte dies auf die meisten, wenn nicht alle Messaging-Anwendungen ausweiten.
  • Verbesserter Dösen - Der Doze-Modus wurde mit Android Marshmallow eingeführt und konzentrierte sich darauf, Strom zu sparen, wenn sich das Telefon im Energiesparmodus befand. Android Nougat soll diese Verbesserungen auf ein höheres Niveau bringen, indem Hintergrundaufgaben stärker eingeschränkt werden.
  • Vulkan Unterstützung - Während frühere Versionen von Android auf verschiedene Versionen von OpenGL angewiesen waren, die neuesten Upgrades auf Vulkan, den gleichen Standard, der von den neuesten / besten Konsolen- und PC-Spielen verwendet wird, wie zum Beispiel DOOM 2016.
  • Besserer VR-Support - Für diejenigen unter uns im VR-Zug, Android wird beginnen, es direkt aus der Box zu unterstützen.
  • Bessere Sicherheit (R.I.P. Heartbleed Exploits).

Wie wäre es mit älteren Versionen?

Dies ist selbstverständlich, aber wenn Sie eine Version von Android verwenden, die älter als Marshmallow ist, ist es für Sie an der Zeit, ein Upgrade durchzuführen. Ältere Versionen von Android haben zu diesem Zeitpunkt deutlich weniger Funktionen und Leistung, ganz zu schweigen von großen Sicherheitsbedrohungen, die sie regelmäßig angreifen.

Wird Nougat zu meinem Telefon kommen?

Fürs Erste ist Nougat auf einer begrenzten Anzahl von Geräten. Als Besitzer des Nexus 5 bin ich besonders unglücklich, da mein Gerät endlich zu alt für das neueste Android OS Update ist. Geräte, die im Jahr 2016 von guten Herstellern (Samsung, LG, Sony, HTC) veröffentlicht wurden, sollten auf dem besten Weg zu einem Upgrade sein, aber Träger können in Zeiten wie diesen mühsam sein. Viele von Ihnen sind möglicherweise nicht in der Lage, Android Nougat bis 2017 zu nutzen, es sei denn, Sie kaufen gerade ein unterstütztes Gerät.

Die Entscheidung, ob Android Nougat das Update wert ist oder nicht, liegt letztendlich bei Ihnen. Da es aber für Tech-Autoren wie mich wichtig ist, auf dem High-End-Niveau von Sicherheit und Software zu bleiben, werde ich wahrscheinlich bald ein neues Telefon kaufen.

Was ist mit Ihnen?

Bildnachweis: Android, Nougat handwerklich